Night - Free Template by www.temblo.com




Internet ist hui die 2.

Zum Vorwort warum die 2. : weil mein pc meinte mitten im schreiben (eher kurz vorm drücken der bloggentaste) abzukacken, darum die 2..

 

dieser Eintrag ist meinen Fans gewidmet ( Hi Naina).

 

Also Heute ist meine Thema *aus einer großen Trommel zieh* :"DAS INTERNET"

 

Das Internet wo fängt man da an...ok Was ist das Internet Heute.

Heutzutage ist Internet fast wie telefonieren ( mal von der Internettelefonie abgesehen) jeder hat es und wer es nicht hat wird komisch ageguckt. Es gibt tausende Flirt-, Community.- E-sport- und Forenseiten, wo sich tagtäglich millonen von Menschen treffen, reden (mache sogar verlieben ahhh wie romantisch), Nummer austauschen etc....Es ist wie eni 2. Existenzebene geworden, die nur schneller und bequemer ist. jeder trifft jemanden, es gibt Streit, Neid undd das weltgrößte Shoppingcenter genannt Amazon. Doch was so fesselnd und so  unglaublich vielseitig ist kann doch nicht nur Vorteile haben. Hat es auch nicht ( Überraschung wa^^). Spam, versteckte Abos, pishing Mails, Viren, TRojaner, Bank-hacker und und und. aber diese Dinge sind nicht mal die schlimmsten. Das schlimmste was aus dem Internet kommt ist die Sucht danach. Ich habe schon jemanden gesehen, der nur. weil er es nicht lassen konnte, sein ABi nicht schaffte und jetzt keine ahnung hat was er machen soll. Es ist nicht so das er keine Umfeld mit Freunden hat oder unbeliebt ist , er konnte es einfach nicht lassen....ok jetzt hat er sich gefangen aber Abi ist was anderes. Man sollte besser in seiner Umgebung hören was seine Freunde so im Internet machen, so was möchte man keinen Freund wünschen.

 

Nun zur Vergangenheit: ich ahbe erst seit 1 1/2 Jahren Internet ich habe keien Ahnung.

 

Die Zukunft: Ahhh die zukunft unendliche Weiten und ebenfalls keine Ahnung......Nein die Zukunft des Internets ist so ungewiss wie der Polarkappen.  Manche Politiker fordern einen Neustart, um es schneller und sicherer zu machen. Andere sagen es wird wachsen bis es kein Platz merh ist und alles zusammenbricht und wir keien Wahl haben als einen Neustart. Was ich für die Zukunft des Internets hoffe ist, das es für das mehr genutzt wird , wofür man es gemacht hat, Wissensaustausch. Nicht das der Rest wegfallen soll nur es ist halt so das man mit ein wenig know-how in Afrika über das Internet lehren könnte Schulen über das Internet. Quasi die idee Werherr von bRauns in xxl ( die Iee war das man mit Sateliten jeden Weltweit eine Übertragung zum Unterrichten senden kann). In China ist es den Leuten unterstattet auf Wikipedia zu gehen..das entspricht garnicht den gedanken der Freiheit. Ob Neustart oder nicht aber warum man so was nicht fördert, anstatt eine Debatte über Killerspiele zu veranstalten, ist mir wie jedem Menschen mit Verstand wahrscheinlich fraglich.

 

So Genug mal wieder sonst bekmme ich noch uf meine alten 20 Jahre Nierensteine.

 

Als Abschluss sage ich das im Internet eine Menge Potenzial ist und die meisten Ihrer Funktionen toll sind ...wenn man die Dosis kennt.... Ich werde jetzt weiter mit einer Internetbekannschaft per icq schreiben, dann duschen um rechtzeitig im bett zu sein, damit Morgen Munter zur Arbeit fahren kann.

 

Mfg Marc R.

 

3.9.07 22:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
  Blog Gästebuch Archiv Abonnieren Kontakt RSS-Feed  
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog