Night - Free Template by www.temblo.com




Der Anfang

So was ich in diesem Blog so schreibe ist meine sache und es wird so was kommplett meine Meinung sein, über alles was mir so einfällt. Ob es einen interessiert ist mir egal hauptsache ich habe es niedergeschrieben also von daher.
18.7.07 11:44


Alter ich hasse Nazis...

Ahhhhhhhh wer kennt das nicht..ok welcher links orienterter Mensch kennt das nicht. Ich bin ein linksorientiert aber nicht punk d.h. habe die Einstellung aber trage keinen iro und den rest der klamotten. So und der Grund ist gangsta hopper . Egal ob Türken, Arabaer, Deutsche oder sonst wo her jeder der ein gangsta ist findet rassismus natührlich scheiße, da ihre brüder im Hood ja unterdrückt werden. So jeder mit normalen Menschenverstandt müsste jetzte folgende SChlüsse ziehen.

Hopper ---> hassen rassismus

Punks ---> hassen rassismus

Punks und Hopper mögen sich.

Und da kommt ein kleiner Teil des Hopperverstandes dazwischen (der selbe der für den glauebn wenn man mathe nicht kann ist man cool) und sagt nein, die sie kleiden sich anders und haben was gegen sinnloses geldscheffeln. Also müssen wir sie hassen. Nicht nur hassen nein wir müssen sie schlimmer finden als Nazis, den Punks tragen Stecknadeln. Dem einen oder anderen fällt bestimmt grad was auf. DAS IST DUMM!!! Ich persöhnlich habe nichts gegen Hip Hop als es noch Kunst war. Wo sind die Zeiten von Run Dmc oder Grand Master Jay, Das waren Künstler. Tupac war ein Künstler. Die Menschen die jetzt rappen sind alles Angeber mit texten so tief wie suppenteller, ausnahmen wie Fort Minor der in seinen Texten gefühle und Inhalt reinbringt wird von so was erbährmlichen wie sido oder b-tight als schlecht beschimpft..hallo gehts noch die beiden sind vertreter für die negativsten Beispieler ihrer "nennen wir sie mal Musik".

Das Thma war zwar Punks über Hopper aber verflucht nochmal würden noch die alten Hip Hop- Künstler da sein und nicht dieses moderne Oack wäre diese Sache überflüssig

MFG Marc R.

18.7.07 15:00


Frauen sind scheiße

So bevor jetzt mich gleich zig FRauen anschreiben und steinigen wollen hört mich an.

Es geht um eine Tatsache die euch aufregt und die uns Kerle zu nervösen Fracks macht. Männer wissen selten oder nie wann sie sich an eine Frau ranmachen können. Das ist ein Fakt. Ihr beschwert euch ja nie groß wenn euch ein Mann anmacht auf den ihr nicht steht. Wenn er ein dumme Macho ist und ihr mal gerade nicht auf solche Typen steht ( gebt es zu ihr tut es ab und zu, einige sogar nur), dann werdet ihr laut aber sonst behandelt ihr alle gleich. Das einzige Mittel um euch ei wenige zu locken ist Alkohol aber hab den mal in der Bahn dabei und schaff es das sie ihn trinkt, um zu wissen ob du als Mann eine Chance hast. Ihr wartet manchmal stundenlang in einer Disko um von netten Kerlen angesprochen zu werden aber dank eurer im Dunkeln stehen lassen Taktik, stehen 90 % der Kerle irgendwo rum und haben keine Ahnung was zur Hölle sie machen sollen. Ihr könntet sie ja ansprechen, das tun auch einige wenige, nur sollte sich das mal steigern das wir eine Quote von 50 | 50 haben, anstatt eine von 90 | 10. Woberi TRotz der Quote immernoch 90% der Kerle nur rumstehen. Seid doch offener und zeigt mehr das ihr an Kerlen interessiert seid, Es wäre ein Maßnahme und jetzt ein Tipp nehmt nicht irgendwann den ersten typen der euch ansprecht. Ich musste so oft ansehen wie oft sich eine gute Freundin einen totalen volldepp nahm ,nur weil er sie so süß angemacht hat. Dabei kam immer das selbe raus nach 1 bis 6 Monate macht sie schluss und heult rum was er für ein Arsch sei....oha sagetn zwar alle schon nach einer Woche aber er machte dich ja sooooooo süß an.

 

naja genug für Heute

 

mfg Marc R.

24.7.07 13:42


  Blog Gästebuch Archiv Abonnieren Kontakt RSS-Feed  
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog